Get the Flash Player to see this rotator.

Jahresrückblick ... und ein herzliches Dankeschön!

In aller Kürze habe ich für Euch mein persönliches Jahr 2014 resümiert

Mit vielen schönen Erinnerungen blicke ich auf 2014 zurück. Obwohl ich das Jahr mit viel Einsatz im Employer Branding Team von Deutsche Post DHL (DP DHL) begann und für die lehrreiche Arbeitszeit auf einige Trainingseinheiten verzichtete, verlief meine sportliche Saison überraschend erfolgreich. Als wir das Chaos des ersten Weltcups in Mexiko überstanden hatten, freute ich mich mit guten Leistungen über Platz drei und die Organisation der Ungarn beim dortigen Weltcup. Das Weltcupfinale im Juni in Florida versaute ich mir zwar leider mit einem schlechten Ritt, dennoch bot die Reise dorthin auch ein paar neue, eindrucksvolle Erfahrungen mit Land und Leuten. Durch top Leistungen besonders im Fechten konnte ich im August dann die Europameisterschaften im Einzel für mich entscheiden und Dank des Einsatzes von Annika und Janine auch die Teamwertung gewinnen. Die Weltmeisterschaften im September in Warschau endeten hingegen mit einem undankbaren vierten Platz. Die sportliche Saison konnte ich anschließend mit dem Titel der Deutschen Meisterin jedoch noch zufrieden abschließen.

Den Weltcupzirkus außer Acht gelassen, freue ich mich über meine ersten Erfahrungen im Stilspringen, eine neue Trainingsbestzeit über 10km (36:57) und Dank Partner adidas über den Besuch beim Fußball-Pokalfinale oder live beim Sieg von Alba Berlin über die Spurs dabei gewesen zu sein. Darüber hinaus nahm ich mit der Funktion des Beiratsmitglieds der Deutschen Sportlotterie eine weitere Herausforderung an.

Als Belohnung für die errungenen Erfolge wurde ich zu Berlins Sportlerin des Jahres 2014 gewählt und landete bei der deutschlandweiten Wahl auf einem ebenso tollen 9. Platz. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen von Euch bedanken, die mir ihre Stimme schenkten!!!!
Neben dem Sport bin ich nun seit Oktober nicht mehr im Bonner Team von DP DHL, sondern im Berliner Büro für act.³ tätig, einer Marketingagentur, die exklusiv für adidas arbeitet.

Mit so viel Unterstützung wird es mir leicht fallen, die anstehenden Aufgaben auf dem Weg nach Rio 2016 zu meistern. Ich hoffe, Euch alle bei der WM 2015 (28.06.-05.07.) in Berlin zu sehen!
Einen guten Rutsch wünscht Euch
Eure Lena

Moderner Fünfkampf

Mehr Infos über die olympische Sportart ...



Ihr findet mich auch auf facebook:

 
Impressum - © by BUSINESSMEETSSPORTS, erstellt mit FIRMATIC®